Waldpudel vom Forster Neißeland

Zwergpudelzucht

Welpen

Unser I-Wurf vom 16.02.2021

Alle Welpen des I-Wurfes sind bereits vergeben.

Die Eltern:


Lilli Rosenne vom Wendenkönig

(FCI)

Ahnentafel Lilli

Fips vom Zschaschelwitzer Kreuz

(FCI)

Ahnentafel Fips

 



Dienstag, 16.02.2021

Heute hat unsere Lilli komplikationslos ihre Welpen zur Welt gebracht. In 3,5 Stunden gebar sie 4 Rüden und 3 Hündinnen. Lilli und ihre Welpen sind wohlauf! Wir sind glücklich und froh!!

Die Geburtenfolge:

1. Rüde IDEFIX, black and tan, gelbes Halsband

2. Rüde IVY, black and tan, blaues Halsband

3. Hündin INGA, black and tan, oranges Halsband

4. Hündin ISA, apricot, schwarzes Halsband

5. Rüde IGOR, black and tan, graues Halsband

6. Rüde INU, black and tan, braunes Halsband

7. Hündin IDA, apricot, lila Halsband


20.02.2021

Die Welpen sind nun schon 4 Tage auf dieser Welt. Alle 7 Welpen haben vom ersten Tag an zugenommen. Lilli ist eine wunderbare Mutter.

IDEFIX

IVY

INGA

ISA

IGOR

INU

IDA


24.02.21

Nun sind die Welpen schon 1 Woche alt und haben alle ihr Geburtsgewicht fast verdoppelt. Lilli versorgt ihre Babys hervorragend! Die Halsbänder müssen wir ständig weiter stellen ;).


28.02.21, Sonntag

Wir SIEBEN Zwerge sind heute 12 Tage alt. Unsere Gewichtskurve geht weiterhin steil nach oben. Uns geht es sehr gut. Unsere apricotfarbenen Schwestern ISA und IDA haben als ERSTE die Augen geöffnet! Wir anderen haben z.T. auch schon kleine Augenschlitze. Bald können wir alle die Welt um uns herum auch sehen!

Mama Lilli ist sehr fürsorglich!

Nun seht wie wir gewachsen sind:

IDEFIX


IVY


INGA


ISA, sie hat die Augen heute geöffnet!!


IGOR


INU


IDA, hat auch schon die Augen auf!


07.03.2021

Und es ist wieder Sonntag! Wir sind heute 19 Tage alt und es ist viel passiert. Wir haben alle unsere Augen geöffnet und unsere Beinchen entdeckt. Außerdem sind wir umgezogen.

Nun sehen wir die, im Moment noch recht kleine Welt um uns herum und wir probieren alle 4 Beine aus. Wenn wir wach sind, gehen wir auf Inspektionstour, bis gestern nur in unserer Wurfkiste. Heute Vormittag sind wir in ein Laufgitter umgezogen. Frauchen hat sich Mühe gegeben es hübsch und gemütlich für uns zu machen. Das ist uns aber noch ein bischen fremd. Am besten ist es, wenn unsere Mama mit dabei ist. Dann sind wir mutiger und sie tröstet uns, wenn wir ängstlich rufen.

 

Frauchen sagt, wir seien alles kleine Glückspudel. Seht selbst:

Idefix


Ivy


Inga


Isa, sie hat ihr schwarzes Halsband gegen ein hübsches grünes getauscht


Igor


Inu


Ida



Wenn unsere Mama Lilli nicht da ist, dann passt Tante Ebbi auf uns auf. :))